Meine Arbeitsweise 

Mein therapeutisches Handeln basiert auf einer systemischen Denkweise und ist geprägt von Methodiken der Systemischen Familientherapie. 
Die systemische Familientherapie geht dabei davon aus, dass Herausforderungen und psychische Auffälligkeiten immer in einem sozialen Kontext eingebettet sind. (Beispielsweise im Arbeitskontext, in der Familie,...) Die Einbeziehung dieser Aspekte kann bei einer gewünschten Veränderung hilfreich sein.  
Ein weiterer Aspekt meiner Haltung in der therapeutischen Arbeit ist es, dass momentane Herausforderungen und ein Problemverhalten als Lösungsversuche gewertet werden können, die vielleicht in der Vergangenheit funktioniert haben, dies aber jetzt nicht mehr tun.
In unserer gemeinsamen therapeutischen Arbeit möchte ich Sie gerne auf Ihrem Weg unterstützen, neue Lösungsideen zu entwickeln. Dabei ist mir auch der Fokus auf die Stärkung der vorhandenen Ressourcen sehr wichtig. ​
Moni_4.jpg
Blume Ausschnitt 2.png

Die Kraft des Gedanken ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst. Sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben des Menschen.

Leo Tolstoi